24 Std. erreichbar: Tel. 93100

Themenfinder

Beispiel: Termin
    Unser Service

    • Beurkundung beim zuständigen Standesamt
    • Terminabsprache mit dem jeweiligen Pfarrer oder Trauerredner
    • Bestattungstermin mit dem Friedhofsamt vereinbaren
    • Auswahl der Grabstätte
    • Traueranzeigen individuell nach ihren Wünschen, Danksagungen und Nachrufe
    • Überführung des Verstorbenen vom Sterbeort zum Friedhof oder zum Krematorium
    • musikalische Umrahmung der Trauerfeier
    • Blumenschmuck
    • Holzkreuz
    • spezielle Kerzendekoration bei der Trauerfeier von Urnenbestattungen
    • Begleitung bei der Trauerfeier und Beerdigung
    • Kondolenzliste (auf besonderen Wunsch)

    Wir erledigen zudem für Sie nachfolgende Abmeldungen:

    • Krankenkasse – hierzu benötigen wir die Versichertenkarte
    • Renten – hierzu benötigen wir einen Rentenbescheid oder die Rentennummer. Das Sterbevierteljahr (Rente für 3 Monate) beantragen wir für sie. Die Witwer-/Witwenrente und Waisenrente muss beim Rentenamt der Stadtverwaltung des jeweiligen Wohnortes gestellt werden. Telefonnummer und Adresse bekommen sie von uns.
    • Pensionen
    • Versorgungsamt hierzu benötigen wir den Schwerbehindertenausweis
    • Versicherungen z. B. Lebensversicherung, Sterbegeldversicherung (hierzu benötigen wir die Original Versicherungspolice ) sowie die Auszahlungen von Sterbekassen 
    • Hilfsgelder – von Gewerkschaften, Betriebsrenten


    e-Design CMS © by EDV-Beratung Dölle